A place for customers to chat about Realmac and its products - RapidWeaver, Clear and Ember!

Wer nutzt E Quinox von NCD oder kann unterstützen?

KarstenKarsten Posts: 238Members
edited 12:31AM in German
Hallo zusammen,

nach langen hin und her, diversen Käufen von Themse habe ich mich für das Theme E QUINOX von NCD entschieden.
Jetzt suche ich Hilfe bei der Umsetzung meines Projekts.

Es gibt diverse Anleitungen in englisch aber in deutsch habe ich noch nichts gefunden.
Auch sind diverse Eingriffe in den Code vorgesehen und vorgeschlagen, hier fehlt mit ebenfalls das nötige know how.
Ich möchte es aber lernen weiß aber nicht genau wo ich ansetzen muss.

Also, wer nutzt es oder kennt es?
Natürlich sind auch alle anderen Hilfestellungen willkommen.

Vielen Dank

...und einen frostigen, sonnigen Sonntag

Karsten

Comments

  • "urmeli""urmeli" HeidelbergPosts: 2,070Members
    edited 12:31AM
    Was genau willst du den verändern?

    Und: Die Themes von NCD eignen sich nur sehr begrenzt zum Schrauben
  • KarstenKarsten Posts: 238Members
    edited 12:31AM
    Hallo,

    naja, ich bin ja noch nicht so fit und habe auch keine grossen Ansprüche aber...

    - der/die Hintergründe (Muster) gefallen mir nicht
    - der Titel sollte klein geschrieben sein
  • "urmeli""urmeli" HeidelbergPosts: 2,070Members
    edited February 2012
    on 1328464819:
    Hallo,

    naja, ich bin ja noch nicht so fit und habe auch keine grossen Ansprüche aber...

    - der/die Hintergründe (Muster) gefallen mir nicht
    - der Titel sollte klein geschrieben sein

    So etwas machst du im Seiteninspektor:

    Die Hintergründe wählst du im Seiteninspektor. Wenn dir hier ein Hintergrund nicht gefällt, öffnest du die (duplizierte!) Vorlage und suchst den Pfad images/editable_images/ und tauschst die Bilddateien bg1 - 8.jpg aus

    Die Schriftgrössen kannst du in der styles.css ändern oder besser im Seiteninspektor unter Kopf ] CSS. Hier gibst du z.B. ein:
    header h1{
    font-size: 4.0em;}
    

    Wobei du den wert anpassen kannst (wenn du das mit "Titel" gemeint hast...
  • KarstenKarsten Posts: 238Members
    edited 12:31AM
    ok ok, das war mir schon klar.
    Von den 8 Musterhintergründen, alle mit so einer Maserung oder so gefällt mir keiner.
    Meinst Du ich könnte dort eine ganz andere Datei mit einem hanzen anderen Hintergrund einfügen?

    Zum Titel, oben, E QUINOX, ist alles gross geschrieben, alles grosse Buchstaben.
    Den möchte ich klein geschrieben haben.

    Es gibt dort auch links für soziale Netzwerke, wie ist der Code wenn das in einem neuen Fenster aufgehen soll?

    Danke Gruss,
    Karsten
  • "urmeli""urmeli" HeidelbergPosts: 2,070Members
    edited February 2012
    on 1328469274:
    ok ok, das war mir schon klar.
    Von den 8 Musterhintergründen, alle mit so einer Maserung oder so gefällt mir keiner.
    Meinst Du ich könnte dort eine ganz andere Datei mit einem hanzen anderen Hintergrund einfügen?.

    Du kannst die Pfade zum Bild neu festlegen - das hast Oscar gerade hier beschrieben.

    Oder aber du tauscht die kompletten Hintergrundbilder im Vorlagenpaket einfach aus - gleiche Grösse halt beachten
    on 1328469274:
    Zum Titel, oben, E QUINOX, ist alles gross geschrieben, alles grosse Buchstaben.
    Den möchte ich klein geschrieben haben.

    Meinst du eine kleine Schriftgrösse oder Kleinbuchstaben?

    Die Schriftgrössenveränderung habe ich oben beschrieben. Um Kleinbuchstaben fest zu legen, musst du die Schriften neu festlegen. Für den Header wird von der styles.css Bebas Neue ausgewählt, die hat nur Grossbuchstaben Um das zu ändern, müsstest du ziemlich viel umbauen, denn hier werden so genannte Webfonts ausgewählt. Aber du behilfst dir vielleicht mit dieser Krücke für den Header:
    header h1{
        font-family: "Helvetica Neue", Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif;
    }
    

    Das gibt du im Seiteninspektor unter Kopf ] CSS ein - die Schriften sind allerdings austauschbar (ich habe nur auf den üblichen "Standard" zurück gegriffen)

    Und betreffend Social Buttons: Die erscheinen entsprechend der Vorgabe des Themes um Fotoalbum. Dazu ggfs. einmal einen Blick in diesen Thread werfen
  • KarstenKarsten Posts: 238Members
    edited 12:31AM
    OK, vielen Dank

    Was lerne ich daraus?
    Haufen Geld ausgegeben für ne Menge Themes, diese sind nicht so zu bearbeiten wie man es haben möchte, hinzu kommen noch ein paar Tools für RW.

    Puh, ne Menge Arbeit und keine wirkliche Zeit.

    Naja, Ärmel hoch und weiter geht's da iWeb tot ist.

    Also welche Themes empfehlen hier die Spezialisten für eine private Website die nach Möglichkeit den aktuellsten Standard hat?
    Wenn möglich mit zu fertigen Seiten.

    DANKE

    Gruss,
    Karsten
  • "urmeli""urmeli" HeidelbergPosts: 2,070Members
    edited February 2012
    on 1328479778:
    Was lerne ich daraus?
    Haufen Geld ausgegeben für ne Menge Themes, diese sind nicht so zu bearbeiten wie man es haben möchte, hinzu kommen noch ein paar Tools für RW.

    Also, das mag ich hier nicht so stehen lassen.

    Du kannst alle Vorlagen bearbeiten - einmal in den von den Vorlagen gesetzten Grenzen, dann aber auch darüber hinaus. Über die Begrenzungen der jeweiligen Vorlagen sollten die Theme-Anbieter Auskunft geben (was zugegebenermassen nicht immer ganz deutlich dargestellt wird). Für alles über die Begrenzungen hinaus bist du selbst "verantwortlich" - du wirst also immer ein wenig Grundkenntnisse in HTML und CSS haben müssen, wenn du die Begrenzungen überschreiten willst.

    Welche Vorlage für dich infrage kommt, kann man kaum sagen - die NCD-Themes entsprechen schon dem aktuellen Standard. "Private Webseite" ist halt ein weites Feld...

    Fang doch probeweise erst mal mit den Built-in-Themes an - dann kannst du in einem zweiten Schritt vielleicht auch besser beurteilen, welche 3rd-Party-Vorlage für dich infrage kommt
  • marianmarian Posts: 1,631Members
    edited February 2012
    on 1328479778:
    Was lerne ich daraus?
    Haufen Geld ausgegeben für ne Menge Themes, diese sind nicht so zu bearbeiten wie man es haben möchte, hinzu kommen noch ein paar Tools für RW.

    Also, das mag ich hier nicht so stehen lassen.
    Das verstehe ich aber auch nicht...
    Wenn er ein "Haufen Geld" ausgegeben hat, warum soll man das nicht SO stehen lassen? ;-)
    So gesehen auch ein neuer Golf kostet ein Haufen Geld und den kann man auch nicht so ummodeln dass er Formel 1 fahren kann ("wie man es haben möchte")... :-D

    Aber ALLES andere würde ich SO stehen lassen (wie es geschrieben ist) :-)
    Grüße,
    marian
  • OscarOscar bei ZürichPosts: 6,694Members, Moderators
    edited February 2012
    on 1328479778:
    OK.....

    Also welche Themes empfehlen hier die Spezialisten für eine private Website die nach Möglichkeit den aktuellsten Standard hat?
    Wenn möglich mit zu fertigen Seiten.

    DANKE

    Gruss,
    Karsten

    Hallo Karsten
    Es gibt keine Themes, welche fertige Seiten liefern. Oder anders gesagt, (beinahe) alle RW-Themes liefern fertige Seiten! Das ist ja das Schöne und einfache an RapidWeaver.

    Das merkst du erst, wenn du eine Seite erstellen willst mit Blocks oder Freestacks; da ist alles leer, muss also selber angelegt werden. Das hat seine guten wie auch seine schlechten "Seiten".

    Für eine private Seite, wie auch für eine professionelle, kannst du eigentlich mit jedem Theme eine schöne Website erstellen. Ist ja alles auch Geschmackssache.
    Je einfacher das Theme gestaltet ist, desto einfacher lässt sich auch dies oder das ein- oder umbauen.
    Je komplexer ein Theme gebaut ist vom Entwickler, desto schwieriger ist es, dieses anzupassen, (hat auch schon urmeli erwähnt).
    Man kann mit demselben Theme Seiten bauen, welche fast nicht erkennen lassen, dass diese mit demselben Theme erstellt sind, da besteht viel Gestaltungsraum.
    Dafür muss man aber all die vielen Möglichkeiten von RapidWeaver und eventuellen Plugins ausreizen und einsetzen.
    Mit RapidWeaver sind Seiten schnell gemacht. Sobald aber diese oder jene Spezialwünsche auftauchen, gehts ans die Arbeit, und dies kostet dann auch Zeit.
    Grüsse, Oscar

    Dabei seit RW 3.
    Threads bookmarken, sonst gibt es leider keine Mailbenachrichtigung!! Bookmarken
    Bitte Threads zu Ende führen, damit wir hier nicht nur Fragen, sondern auch Lösungen finden.
  • KarstenKarsten Posts: 238Members
    edited 12:31AM
    Hallo,

    Danke an Alle für die tröstenden Worte :-)

    Im Moment setze ich mich ein wenig selber unter Druck, hinzu kommt das ich halt noch nicht so fit mit RW bin wie z.B. mit iWeb. Aber das ist Geschichte. Nun möchte ich meine 2 Projekte mit RW umsetzen.
    Ich meine die Themes gefunden zu haben und brauche nun die Unterstützung von den Spezialisten.
    Jede Hilfe ist willkommen.

    bzgl. Theme E Quinox
    - keiner der 8 Hintergründe gefällt mir wegen dieser Maserungen, ich würde gerne was eigenes nehmen
    - Gerne würde ich ein Icon in die social Networks einfügen anstelle nur eines Buchstaben
    - das Bild (Banner) soll ein eigenes sein

    Mir fehlt hier einfach die Praxis (noch) :-))

    Viele Grüsse

    Karsten
  • OscarOscar bei ZürichPosts: 6,694Members, Moderators
    edited February 2012
    Hallo Karsten

    Ich hab hier das Theme J Lines von NCD, da hat es diese Maserung auch drin in den Hintergrundbildern. Diese kann man aber ganz einfach abstellen in den Stilen, ist sicher auch in E Quinox so.
    Dies sind ähnliche Themes.

    Das Headererbild/Bodybild kann auch ein eigenes sein. Ist sicher kein Problem.
    Dazu das Theme in RW duplizieren, dann Inhalt im Finder anzeigen lassen, im Content den Ordner images suchen, editable_images öffnen und das entsprechende Bild austauschen. Ist dann anwählbar aus den Stilen im Seiteninspector (Bild 2). Leider sind im Theme J Line die Bannerbilder und Headerbilder dieselben. Wenn man Nummer 1 auswählt, ist Header und Banner dasselbe. Aber dann kann man ja eben 1 und 2 ändern und so anwählen.

    Mit den Social-Icons weiss ich noch nichts, das geht sicher auch, irgendwie. Ich hab das Theme nicht.
    Bildschirmfoto 2012-02-06 um 18.07.40.png
    413 x 532 - 63B
    Bildschirmfoto 2012-02-06 um 18.09.42.png
    546 x 648 - 63B
    Bildschirmfoto 2012-02-06 um 18.13.09.png
    665 x 817 - 158B
    Grüsse, Oscar

    Dabei seit RW 3.
    Threads bookmarken, sonst gibt es leider keine Mailbenachrichtigung!! Bookmarken
    Bitte Threads zu Ende führen, damit wir hier nicht nur Fragen, sondern auch Lösungen finden.
  • KarstenKarsten Posts: 238Members
    edited 12:31AM
    Hi Oscar,

    Dot Tint gibt es nicht im E Quinox
    Die Hintergrunddatei ist 700x700, ich weiß aber nicht wie ich eine andere erstellen kann/soll
    Auch bin ich mir über die Farbe/Art noch unschlüssig
    Das Bild im Banner klappt auch nicht so einfach, da muss eins aus mehreren kleinen zusammen gebastelt werden
    Social-Icons muss mein Fussball-Logo rein in klein und transparent

    Gruss,
    Karsten
  • OscarOscar bei ZürichPosts: 6,694Members, Moderators
    edited 12:31AM
    Das ist eben dies, was ich schon schrieb.
    Je einfacher die Themes gebaut sind, desto einfacher lassen sie sich beeinflussen.
    Oder zumindest sollten sich die Entwickler an gewisse Regeln halten.
    Grüsse, Oscar

    Dabei seit RW 3.
    Threads bookmarken, sonst gibt es leider keine Mailbenachrichtigung!! Bookmarken
    Bitte Threads zu Ende führen, damit wir hier nicht nur Fragen, sondern auch Lösungen finden.
  • OscarOscar bei ZürichPosts: 6,694Members, Moderators
    edited 12:31AM
    Also ich hab nun im Ordner editable_images das bg1.jpg ausgetauscht und das feature_1.jpg (nun sind die Bilder für Banner und Hintergrund getrennt, in diesem Theme) und alles hat geklappt.
    Hier gibts keine Dots, sondern das sind Bilder. Die müssen nicht zusammengesetzt werden, du kannst einfach ein Bild einsetzen. Versuchs einfach.
    Nur für das Bannerbild muss die Dimension stimmen 960 x 400 px.
    Bildschirmfoto 2012-02-06 um 20.27.14.png
    426 x 702 - 97B
    Bildschirmfoto 2012-02-06 um 20.31.00.png
    264 x 999 - 76B
    Bildschirmfoto 2012-02-06 um 20.31.14.png
    513 x 885 - 588B
    Grüsse, Oscar

    Dabei seit RW 3.
    Threads bookmarken, sonst gibt es leider keine Mailbenachrichtigung!! Bookmarken
    Bitte Threads zu Ende führen, damit wir hier nicht nur Fragen, sondern auch Lösungen finden.
  • OscarOscar bei ZürichPosts: 6,694Members, Moderators
    edited February 2012
    Leider arbeitet E Quinoxt, wie alle NCD-Themes, nicht mit RapidAlbum zusammen.
    Drum verwende ich diese Themes nicht gerne, aber interessant sind sie.
    Grüsse, Oscar

    Dabei seit RW 3.
    Threads bookmarken, sonst gibt es leider keine Mailbenachrichtigung!! Bookmarken
    Bitte Threads zu Ende führen, damit wir hier nicht nur Fragen, sondern auch Lösungen finden.
Sign In or Register to comment.