A place for customers to chat about Realmac and its products - RapidWeaver, Clear and Ember!

Größe einer Website

aqrieaqrie Posts: 6Members
edited 5:47AM in German
Hallo,
konnte über google nichts finden.
Was ist die "Standardgröße" einer Website, bzw ab wieviel KB sollte man den Content auf mehrere Seiten verteilen?
Vielen Dank schonmal

Comments

  • marianmarian Posts: 1,624Members
    edited March 2012
    on 1330708610:
    konnte über google nichts finden.
    Was ist die "Standardgröße" einer Website, bzw ab wieviel KB sollte man den Content auf mehrere Seiten verteilen?
    Vielen Dank schonmal
    Na ja, es hängt etwas mit der Geschwindigkit der Verbindung der Besucher. Angenommen gäbe es eine Homepage für die Indios in Südamerika (blöder Beispiel aber du kannst einiges dir ausdenken ;-) ) Dadrin sind solche Tipps wie wo jage ich die größten Tapire oder welche Schäden hat die letzte Riesenameisenplage gemacht etc, etc. Also solche Sachen die nicht nur vom Inhalt her sondern auch von der Sprache nur einen bestimmten Besucherkreis anspricht. Und dieser Besucherkreis hat noch kein DSL oder UMTS. Sie sind noch mit der alten 9600 Modem bestückt (wenn auch noch Strom dabei ist ;-) ) Da werden sich einige doch ärgern dass der 10 Minuten Tapir-Jagd Film auch nach dem 2 Tagen Dauerregen-Warten noch nicht angefangen hat.
    Eine Homepage hat heute nicht nur der Text der die Information selbst ausmacht. Wahrscheinlich ist dieser Teil einer der am kleinsten ist. Skripte, CSS-Dateien, Grafiken machen das meiste. Und es ist aber auch noch dass einiges noch nicht mal von dem Server kommt wo die Homepage selbst "geparkt" ist (siehe Add-ons). Da muss der Besucher bei so einer Seite einiges warten müssen. Weil nicht nur er von den Servern zu der bestimmten Zeit bedient wird sondern viele andere bekommen etwas. Ein gut sortiertes, besuchtes Shop mit 20478 Artikel wird so viel von dem Server abverlangen dass der Betreiber diesen GUT besuchten Shop nicht auf einem 0815 Server lassen kann wo andere 350 Domains (jeder mit seinem Senf: Foren, Sex-Seiten, etc) sich auch tummeln. Es gibt schon etliche Bespiele wo die Server nicht den Anstrum beweltigen konnten.
    Ja richtig, deine "einfache" Homepage kann sich damit nicht messen.

    So eine Homepage wie davor karikiert wurde gibt es nicht und heute wahrscheinlich nur in Amazonien gibt es noch solche alte Modems (aber bestimmt auch da nicht mehr im Einsatz). ABER die Leute werden anspruchsvoller. Anklicken und endlos (gefühltes!) warten wird der Besucher nicht mehr auch ANDERE (mehrere) Seiten sich ansehen wollen. Aber das ist was du WILLST.

    Viel geschrieben nicht viel gesagt (was dich interessiert). Weil ich auch nicht kann. Es gibt auch nicht eine "Standardhomepage". Ich würde aber bei Grafiken die mehr als 200 kB sind vorsichtig sein. Wie gesagt, nicht nur die Grafiken sind da sondern auch Skripte. Sie müssen nicht nur geladen werden sondern auch umgesetzt werden. Der Browser braucht Zeit. (Es gibt viele Flats heute im Angebot, ABER die Geschwindigkeit der Verbindung reduziert sich bei vielen weil sie VIELE tolle Seiten gesehen haben und jetzt müssen sie weiter viele tolle Seiten sehen aber mit "halber Kraft").

    Kannst nachdenken, kannst die Seiten die du besuchst in dem Safaris Aktivität-Fenster und überblicken was da für Größen sind und wie lange du gewartet hast und wie bist du so drauf jetzt nach einer so lange Warten weiter zu machen, und warum.
    Grüße,
    marian
  • OscarOscar bei ZürichPosts: 6,595Members, Moderators
    edited 5:47AM
    Hallo aqrie

    Es gibt auch noch dies zu überlegen.

    Wie gross, d.h. wie lang soll eine Webseite werden?

    Was möchte man dem Besucher zumuten?
    Lange lange Seiten, welche man von oben bis unten durchscrollen muss. Geladen werden muss sie ja auch noch. Je länger, desto länger dauert es, bis der ganze Inhalt da ist.
    Oder soll ich den Inhalt verteilen auf mehre kleinere Seiten, welche überblickt werden können, bevor man zur nächsten klickt.
    Wenn immer möglich versuche ich die Grösse/Höhe der Seite klein zu halten, damit diese auf dem Bildschirm Platz hat. Das ist nicht immer möglich, vor allem bei Fotogalerien oder Texten (ist manchmal nötig)

    Mir sind mehre Klicks lieber als auf- und abwärts scrollen.
    Aber dies ist sicher auch Geschmackssache.

    Dann noch dies: Willkommen im Forum!
    Grüsse, Oscar

    Dabei seit RW 3.
    Threads bookmarken, sonst gibt es leider keine Mailbenachrichtigung!! Bookmarken
    Bitte Threads zu Ende führen, damit wir hier nicht nur Fragen, sondern auch Lösungen finden.
  • aqrieaqrie Posts: 6Members
    edited 5:47AM
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten.
    In der Tat geht es um viel Text und weniger um Bilder.
    Die Sache mit dem selbst nachprüfen ist aber mit einer 25er Leitung sicher nicht aussagekräftig.
    Ich werde mir dann mal zwei Versionen erstellen und irgendwann einen Mittelweg wählen...
    Ciao
Sign In or Register to comment.