Foundation > TopBar-Stack: Title und Slogan multilingual


(Michael M.) #1

Ich will den Title und den Slogan (beides wird ja von den Global Settings übernommen) multilingual haben - irgendeine Idee dazu, wie man das umsetzen könnte? In den Global Settings (oder auch Page Inspector) kann ich ja nur eine Sprache eingeben

-Michael


(Matthias Ficht) #2

Moin Michael, wie möchtest Du denn den Rest der Website mehrsprachig machen? Mit der Lösung von TsoojMedia oder einfach mit eigenen (Unter)Seiten in der jeweiligen Sprache?

In letztem Falle könntest Du im Seitentitel in den Global Settings (oder vielleicht auch in den Seiten-spezifischen Settings hierfür im Inspektor) einen Platzhaltertext eingeben (das kann im Idealfall auch der Inhalt sein, den Du normalerweise ohnehin dort eigegeben hättest) und diesen dann mit dem Houdini- oder Teleporter-Stack (mit welchem ich gute Erfahrungen gemacht habe) durch den jeweils gewünschten Text ersetzen. Auf der anderssprachigen Seite würde dann im Teleporter-Stack der Titel in dieser Sprache stehen und auf der deutschen Seite dann eben der deutsche.

Hmm, hoffe ich hab’ mich nicht zu wirr ausgedrückt… :wink:

PS: gerade fällt mir noch ein, dass auch Marathia eine Lösung für mehrsprachige Seiten anbietet. Keine Ahnung, obs damit auch die Titel-/Slogan-Problematik gelöst werden kann.


(Jannis from inStacks Software) #3

Hi zusammen,
Ich hab euch doch schonmal eine Lösung dazu geschickt.
Schaut mal ruf meiner Website vorbei -> Change Language im Menü.


(Michael M.) #4

Der Rest der Seite ist mit RWML multilingual gemacht. Alternativ eine Umleitung auf eine eigene Seite in der entsprechenden Sprache, das hab ich aber noch nicht abschließend entschieden.

Houdini etc. muss ich mal durchspielen, kann mich nicht erinnern, damit mal gearbeitet zu haben. Aber das scheint mir eine ganz gute Idee.

Jannis, deine Idee schau ich mir auch nochmal an, ich erinnere mich, dass du mir mal was geschickt hattest, aber das ist irgendwie in Vergessenheit geraten.


(webplus.lu) #5

Hallo, mich würde deinen Lösung für eine mehrsprachige Webseite auch interessieren. War das ein Post hier im Forum, oder eine PM?


(Jannis from inStacks Software) #6

Hi zusammen,

Hier ein Stack für multilinguale Webseiten:
https://instacks.com/localizerstack/


(Oliver) #7

Aloha,
meine Lösung kommt hoffentlich mal nicht zu spät (bin erst seit heute im Forum registriert), aber da ich auch mit RWML arbeite hab ich da was :wink:

<span lang="EN">EN-Content</span><span lang="DE">DE-Content</span>

Inhalt ersetzen, reinkopieren, fertig :grin:

Btw, falls bei euch noch RWML V1 im Einsatz ist, es gibt für die V2 derzeit eine Beta mit einigen Verbesserungen (z.B. besserer Support für Partials als PlusKit-Ersatz, bessere Performance & noch einiges mehr). Ich denke, wenn man Joost fragt, stellt er einem die neue Version zur Verfügung.


(Michael M.) #8

Genauso macht man das.

Es gibt in RWML ein paar umständliche Möglichkeiten, dies über eine per PlusKit einzufügende Stacks-Seite umzusetzen. Davon rate ich aber ab, weil der @import via PlusKit von Stacks-Seiten fehlerbehaftet ist. Mit dem oben beschrieben Code geht das viel einfacher, unkomplizierter und folgenloser


(Helmut) #9

Hallo,
habe es so probiert. Im ersten Menüpunkt eingefügt. Dieser verbindet sich jetzt mit dem zweiten. HOMEBLOG - sollten zwei Menüpunkte sein. Woran kann das liegen?

Viele Grüsse


(Helmut) #10

Mein Fehler. Habe die Eingabe mit einem Html-Editor geprüft. War irgendein Schmutz versteckt. Jetzt klappt es.
Schöne Feiertage!