Menustruktur in RW 8 bringt nicht gewollte Zusatzseite


(Romano Casanova) #1

Hallo, meine Frage ist die Menüstruktur in RW 8. Ich habe ein Oberpunkt “Aktuelles”. Darin sind die Unterpunkte “Info” und “Stellenangebote”. Veröffentliche ich die Seite auf meinen Testserver, funktioniert dies auch tadellos. Eigentlich funktioniert was zuviel, denn wenn ich im Menu auf Aktuelles klicke - es erscheint ja das Dropdown Menu - dann wird eine leere Seite geladen. In HTML kann man eine # setzen, sodass der Oberbegriff - also “Aktuelles” - kein Link ist. Wie mache ich dies in RW 8? Muss ich dies nachträglich manuell ändern? Gibt es ein PLUGIN dafür?

Ich werkle mit Foundation und WebYep 2. Menu wird mit Topbar-Stack generiert und mittels Chroma gestylt.

Danke
Mit freundlichen Grüßen Romacasa


(Jochen Abitz) #2

Hallo,
da Du Foundation benutzt, kannst Du dieses kleine Javascript für Dich verwenden:

Gruß
Jochen


(Michael M.) #3

In Foundation kannst du den Namen der bestreffenden Seite (in der RW-Seitenleiste links) einfach in Header-Tags setzen:

<header >Seitenname </header>

Ein nicht ganz sauberer Workaround ist es, in der übergeordneten Seite mit einem Meta Refresh (0 Sekunden) zu arbeiten


(Romano Casanova) #4

Danke vielmals für eure Hilfe.