Hilfe bei Webseite RW5 -> RW7 benötigt


(Tom) #1

Hallo liebes Forum,
ich benötige Hilfe bei der Umstellung RW5 zu RW7.
Meine Webseite basiert auf einem Theme mit dem Namen seyDoggy von Dogpress.
Leider wird dieses nicht mehr für RW7 angeboten.

Daher müsste meine Webseite komplett umgebaut werden auf ein neues Theme um es in RW7 zu verwenden.

Gibt es evtl. einen Converter, Tools oder dergleichen?
Wie stelle ich dies am besten an?
Wer kann mich bei der Umstellung unterstützen.

Danke
Tom


(Kunstmaler) #2

Es geht bei solch alten Theme nicht anders, als es in RW7 neu aufzubauen.
Je nach Seitenaufbau und Struktur (alte Plugins?) einfach bis nervig.
Einen Converter gibt es nicht, einfach die alte RW5 Datei in RW7 öffnen …es wird ein neues Dateiformat erstellt. Achtung! Es gibt dann kein zurück auf RW5, daher die alte Datei gut aufbewahren.
Dann heißt es neu aufbauen … wenn noch keine Erfahrung mit RW7, dann dauert es länger … ich kann Dich gerne unterstützen, Du schickst mir die RW5 Datei und ich gucke mal, was ich davon halte und kann es dann eventuell für Dich “umbauen”. Gibt es einen Link zur Website?


(Chris) #3

Aeh, es geht ja mal prinzipiell um ein Theme und nicht um eine Projektdatei, oder? Themes sollten in der Regel (auch wenn diese bereits älter sind) auch unter RW7 noch funktionieren. Die Frage lautet also eher, wie bekommt man das Theme auch unter RW7 als Auswahl angezeigt.
Dazu gäbe es mehrere Möglichkeiten:

  1. Von RW5 zuerst auf RW6 wechseln. Da gibt es einen Menübefehl “Copy Addons from RW5” (oder ähnlich). Danach das gleiche von RW7 aus machen (Copy Addons from RW6).

  2. In RW7 gibt es die Möglichkeit, anzugeben, wo sich die Addons auf dem Mac befinden (über Preferences). Daher kannst du auch das “alte” Theme in einen neuen Ordner kopieren und dann einfach den entsprechenden Pfad dahin angeben.

Falls das Theme nicht mehr richtig funktioneren sollte, kann man dann immer noch auf ein anderes umsteigen - ausser du möchtest das sowieso.


(Oliver) #4

Beim Umzug von RW5 auf RW7 gibt es mit dem Theme in der Tat ein Problem, das Projekt einfach in einer neueren RW-Version zu öffnen wird voraussichtlich nicht klappen, da sich mit Veröffentlichung der Major-Versionen auch die technischen Anforderungen an Themes und Plugins geändert hat, u.A. wird seit RW7 das Menü über einen anderen String aufgerufen auf in den Versionen zuvor, um das alte Theme behalten zu können müsste man es manuell anpassen.

Das gleiche Problem scheint es im Übrigen auch mit Plugins zu geben, da die meisten Entwickler separate Plugin-Versionen für RW ≥5 und <6 anbieten.

Es würde wohl am besten klappen, die Website mit aktuellem RW, aktuellem Theme usw. neu aufzubauen.

Ich helfe dabei gerne :wink:

Happy weaving,
~N


(Chris) #5

Das stimmt so nicht. Alle Themes, die ich vor über 10 Jahren für RW entwickelt habe, funktionieren immer noch. Es gibt zwar ein paar neue Dinge (wie z.B. die Banner Images), die da natürlich nicht klappen. Auch gibt es verschiedene Änderungen am Code (wie z.B. der Wechsel in der Navigation), aber RW7 unterstützt immer noch die alten “Schreibweisen”. Ein “altes” Theme zu migrieren ist also in der Regel äusserst einfach bzw. da muss gar nichts am Code angepasst werden.

Aber natürlich hat sich in der Web-Welt inzwischen viel getan (z.B. Responsive Design), so dass evt. ein Wechsel zu einem aktuellen Theme Sinn machen könnte. Trotzdem: ich bin mir fast sicher, dass das Theme von Adam immer noch genauso in RW7 funktioniert wie vorher.

Chris von Rapid Ideas


(Oliver) #6

Ach du steckst hinter Rapid Ideas? :joy:
Ja dann kennst du dich natürlich besser damit aus^^
Die Sache ist die, zwar erkennt RW noch die alte Syntax, doch ich meine irgendwo gehört/gelesen zu haben, dass der Support für eben diese alte Syntax eingestellt wird, vielleicht erst mit RW8, dennoch wäre ich damit eher vorsichtig…


(Chris) #7

Das stimmt, doch momentan ist das noch nicht der Fall. Und daher könnte auch das erwähnte Theme immer noch funktionieren.


(Dirk Dippold) #8

hallo zusammen, bin soeben dem Forum beigetreten. Ich hätte auchgleich eine Frage: mein Rapidweaver_7 hat sich von selbst geschlossen! dabei ist die RWDatei zerstört worden, gibt es eine Möglichkeit die Datei zu retten?


(Oliver) #9

Wurde das Projekt bereits exportiert? Dann liegt im Exportverzeichnis ein Backup.
Wenn es kein sonstiges Backup gibt (z.B. Time Machine) nicht.


(Jannis from inStacks Software) #10

Nur, wenn man das Backup aktiviert hat.


(Oliver) #11

Das stimmt zwar, allerdings ist die Option standardmäßig aktiviert und ich wüsste keinen Grund warum man das deaktivieren sollte.


(Dirk Dippold) #12

Hallo Oliver, danke für die schnelle Antwort, das Projekt hatte ich noch nicht exportiert sondern nur speichern gedrückt!
habe das Projekt wieder neu aufgebaut, und immer wieder exportiert und gespeichert, nun kommt es nach 4 Stunden war die Datei wieder defekt, statt 2MB war sie nur noch 1,2MB und lässt sich nicht mehr starten, die letzte Kopie geht zwar aber es fehlt die letzte Stunde vom Projekt!!! was zum Neu…f…el kann das sein?


(Oliver) #13

Das ist wirklich schwierig zu sagen, da dies ein doch recht ungewöhnliches Problem ist. Das kann an einer fehlerhaften Installation, einem Fehler an den Schreibrechten oder sogar an einem Fehler der Festplatte liegen.

Traten vergleichbare Fehler auch mit anderen Programmen auf?

Eventuell hilft auch eine Neuinstallation.


(Dirk Dippold) #14

Hi, nein andere Programme sind nicht betroffen, RW7 neu installieren kann ich ja machen und schauen was passiert!
ich werde berichten, danke!