Upload-Problem mit SFTP

STRATO hat vor kurzem von FTP auf SFTP umgestellt, und ich habe meine Websites auf die neuen Server-Einstellungen umgestellt. Dies hat für zwei von drei meiner Websites problemlos funktioniert — bei der dritten aber habe ich seitdem ein Problem mit RapidWeavers Upload-Funktion. Der Download beginnt, aber wird nach Sekundenbruchteilen mit einer Fehlermeldung abgebrochen, die aufruft, die Publishing-Einstellungen zu überprüfen. Die Publishing-Einstellungen sind aber meines Erachtens korrekt, und das Setting besteht den Verbindungstest.

Derzeit helfe ich mir, indem ich die Website in einen lokalen Ordner exportiere und den Ordnerinhalt dann mit Hilfe eines anderen FTP-Programms (ForkLift) mit dem Server synchronisiere — mit identischen SFTP-Einstellungen.

Bei den beiden anderen Websites funktioniert der RW-Upload nach STRATOs SFTP-Umstellung völlig problemlos.

Wie kann ich herausfinden, woran dieser eine RapidWeaver-Upload scheitert?

  1. Ich würde bei Strato für die betreffende Domain den FTP Zugang neu anlegen. Oder laufen alle 3 Websites über einen gleichen Zugang?

  2. In RW einfach mal den kompletten angelegten Zugang löschen, Projekt sichern und RW beenden. RW neu starten und den neuen Zugang in RW anlegen. Hat bei mir schon mal geholfen … mehr fällt mir erst einmal nicht ein.

Punkt 1 hat auch schon mal geholfen. Einfach einen neuen Zugang bei Strato anlegen … viel Glück!
Sichergestellt das bei der betroffenen Seite als Server ssh.strato.de eingestellt ist!?

Wann genau und mit welcher Fehlermeldung bricht der Upload ab?

In dem Moment, wenn das Bereitstellen von Stack-Inhalten fertig ist und der eigentliche Upload beginnt. Wie ich schon schrieb, kommt die Fehlermeldung dann in der ersten Sekunde des Uploads.

Dies sind Screenshots, nachdem ich den Rat von @Kunstmaler befolgt habe und einen neuen SFTP-Zugang bei Strato und in RapidWeaver angelegt habe. In den Verbindungseinstellungen funktioniert der Zugang, und ich kann dort auch auf meiner Site browsen, um einen Startpfad auszuwählen.

Wenn der Upload bereits vor dem eigentlichen Upload stoppt, würde ich doch noch einmal die Zugangsdaten überprüfen. Wenn sie in einem FTP-Client funktionieren, sollten sie auch in RapidWeaver funktionieren. Schau mal, ob du nicht zufällig ein falsches Zeichen eingegeben hast (oder ein Leerzeichen nach dem Server-, Benutzernamen oder Passwort - besonders tückisch, weil du es nicht gleich siehst.

Einige Hoster lassen allerdings keinen parallelen Zugriff zu (von Strato kenne ich das allerdings nicht), sodaß du darauf achten solltest, während des Uploadversuchs mit RapidWeaver nicht gleichzeitig mit einem FTP-Client auf das Verzeichnis zuzugreifen.

Wenn der Upload nasch dem Beginn des eigentlichen Uploadvorganges stoppt, ist dein Server überfordert,. Dann allerdings sollte eine TimeOut-Meldung erscheinen. Es hilft dann ggfs. die Zahl paralleler Uploads unter “Connections” zu reduzieren.

Bei Klick auf das Informations-i in der Fehlermeldung erhalte ich diese Nachricht: “Operation was aborted by an application callback. URL: sftp://ssh.strato.de”. Keine Ahnung, ob das die Ursache nun STRATO oder RapidWeaver zuordnet.

Ein mir ersichtlicher Unterschied zwischen meinen Websites ist, dass bei den beiden funktionierenden Sites jeweils nur ein einziger SFTP-Zugang besteht, während bei dieser dritten Website mehrere Zugänge (mit unterschiedlichen Benutzernamen) bestehen.

Die Publishing-Einstellungen habe ich mehrfach überprüft: Ich kann mich problemlos einloggen und z.B. Verzeichnisse als Startpfad auswählen.

Die Reduktion der Zahl der simultanen Verbindungen habe ich ebenfalls ausprobiert; sie brachte keinen Erfolg.

Das ist schwierig einzugrenzen, ob der Fehler an RW oder Strato liegt.

Hast du mal versucht, ein komplett neues Projekt anzulegen (dass in ein Unterverzeichnis geladen wird, also nicht die bestehende Seite ersetzt). Tritt der Fehler dann auch auf?

Did you see this or this?

Die Fehlermeldung „Operation was aborted by an application callback“ hatten wir hier dieser Tage hier schon mal. Da wurde ein Zusammenhang mit RW 8.7. vermutet. Vielleicht gehst du mal eine Programmversion zurück.

Vielleicht hilft dir auch noch dieser Faden weiter:

Vielleicht noch eine Möglichkeit: Nutzt Du die neueste Stacks-Version und sind alle Stacks auf dem neuesten Stand?
Ich hatte bei Strato auch Upload-Probleme nach der Umstellung auf SFTP. Die sind dann nach dem letzten Stacks Update verschwunden.
Siehe auch hier.

Hallo allen!

Ich hatte das gleiche Problem mit RW7, nachdem mein Webhost seinen FTP-Server auf SFTP umgestellt hatte.

Meine Lösung bestand darin, ein neues “bookmark” mit den Einstellungen zu setzen, die mein Webhost einige Tage vor dem Übergang kommunizierte.

Nachdem ich das getan hatte, gab es keine Fehler mehr.

Grüße von deinem niederländischen Nachbarn!