Bedingte Veröffentlichung von Textstellen?


(Udo) #1

Hallo allesamt!

Gibt es in RW7 eine Möglichkeit Textstellen oder die Sichtbarkeit von Elementen mit der Publishing-Einstellung zu verknüpfen?
Ich habe hier eine Seite, die wird auf zwei verschiedenen Domains veröffentlicht.
Je nachdem auf welche Domain ich die Seite nun hochlade, möchte ich teilweise Elemente sichtbar oder unsichtbar machen.

Ich hoffe ihr versteht mich… :slight_smile:

Gibt es da was?

Liebe Grüße
Udo


(Michael Doepke) #2

Ich habe keine Lösung, aber möglicherweise möchtest Du beachten, dass Google solchen so genannten “double content” in aller Regel nicht so toll findet:

https://support.google.com/webmasters/answer/66359?hl=de

LG
MiDoe


(Michael M.) #3

Unabhängig von der Warnung, die @MiDoe geschrieben hat, könntest du dieses Problem vielleicht mit einem CMS lösen. Du erstellst zwei identische Seiten und die Bereiche, die du fakultativ austauschen willst, legst du editierbar als CMS an.


(Udo) #4

Ups… :frowning: Da werde ich wohl mit einer Weiterleitung arbeiten.

Vielen Dank für den Tipp und den Link, Michael!

Liebe Grüße
Udo


(Udo) #5

Gute Idee. Auch dir danke für deine Mühe. Ich werde mich aber Googles Konventionen beugen und mit einer Weiterleitung arbeiten. Nachdem ich den Artikel gelesen habe, verstehe ich auch warum Google keinen doppelten Kontent will. Darüber habe ich nie nachgedacht.

Liebe Grüße
Udo