Plötzlich Probleme mit 1und1 und ExtraContent Darstellung


(Nils Weyland) #1

Liebes Forum. Mich plagt gerade ein merkwürdiges Phänomen. Meine Seiten sind schon länger online und wurden mit RW 5 erstellt. Ich nutze als Footer seit eh und je den ExtraContent Stack und darin 3 Columns mit Text. Es gab nie Probleme. Innerhalb des RW Universums und in der Vorschau gibt es die auch jetzt nicht. ABER: plötzlich ist der Text online verschwunden und wird in keinem Browser mehr angezeigt. Grabbe ich die Seite und den Code vom Server und zeige sie offline an, ist alles korrekt. Irgendwas passiert offensichtlich bei 1und1 auf dem Server und blockiert den ExtraContent Inhalt. Ich muss noch teste, ob dies nur Text, oder auch Bilder betrifft.
Hat irgendjemand ähnliche Probleme mit 1und1? Ich habe neulich auf dem Server auf SSL umgestellt, sehe hier aber keinen Zusammenhang. Danke für Euren Input. Gruß, Nils.


(Nils Weyland) #2

Kurzes Update. Auch Bilder funktionieren nicht mehr online im ExtraContent Stack.


(Nils Weyland) #3

Und ich scheine den Grund gefunden zu haben. Offensichtlich wird das ExtraContent Script unter https als nicht sicherer Inhalt eingestuft. In Chrome kann man den ja erzwingen und schwups ist alles wieder korrekt. Nur was tun? Kann ich das beheben, oder ist das Sache des Entwicklers von ExtraContent? Danke.


(Nils Weyland) #4

Dieser Teil des Codes ist es, der zum Problem führt. Kommt auf jeder Seite vor:
“A script with an insecure url of “http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.4.2/jquery.min.js” was loaded on line: 19 of https://www.wir-sprechen.de/.
This URL will need to be updated to use a secure URL for your padlock to return.”

Getestet über whynopadlock

Aber wie kann ich das von Hand ändern?


#5

Vorab, ein Lösung habe ich nicht, doch das ist mir aufgefallen:
Das Script ist Bestandteil des Themes.
Außerdem wird die Version 1.8 zusätzlich von Stacks aufgerufen.
Das könnte eventuell zu den Problemen führen.
Ich würde versuchen, ob es hilft, wenn jquery 1.4.2 vorübergehend deaktiviert wird. Dann müsste jedoch jede Seite mit Stacks gemacht worden sein.
Wie schon gesagt, kein Experten-Tipp.


(Nils Weyland) #6

Danke Volker. Ja meine Recherchen haben auch ergeben, dass jquery sowohl vom Theme, als auch von Stacks aufgerufen wird. Wo würde man denn und wie jquery deaktivieren? Ich las auch etwas von: “Die Stacks in den Einstellungen auf Lokal setzen” Nur habe ich keinen Schimmer, wo ich diese Einstellung finde. Danke für’s Mitdenken :slight_smile:


(Jan Fuellemann) #7

Einfach wie hier gezeigt, die Checkboxen zu den CDNs NICHT aktivieren.


(Nils Weyland) #8

Danke, aber das gibt es in RW 5 leider so nicht. Ist ein Update auf RW 8 fällig?


(Joe Martin) #9

Das ist verrückt … aber gut zu wissen.


(Nils Weyland) #10

Weiß hier jemand, ob man von RW5 auf RW8 zum Update Preis updaten kann, und ob das eine parallele Installation ist, quasi zum ausprobiere, oder ob sich das dann drüber installiert? Ich will nicht plötzlich mit einer völlig zerschossenen und inkompatiblen Webseite dastehen. Und RW8 ist nur in Englisch zu haben, korrekt? Danke nochmal.


(Joe Martin) #11

Ich bin mir nicht sicher über den Upgrade-Preis … Ich habe RW 6, RW 7 & RW 8 alle laufen. Ich denke, RW 8 kann auch auf Deutsch laufen.


(Nils Weyland) #12

Also, das Upgrade funktioniert, auch von RW5. Beide Versionen können nebeneinander installiert sein. Dazu gab es genauere Infos hier im deutschen Teil des Forums. Mein eigentliches Problem kann ich erst angehen, wenn ich die Seite unter RW8 komplett angepasst habe. Einige Stacks liefen nicht mehr, wie auch generell ein Update auf Stack 3 nötig ist.