RapidWeaver friert ständig ein. Was tun?


(Stefan Trocha) #1

Hallo zusammen,

ich habe seit heute ein Problem mit RapidWeaver. Es wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Ich bin gerade ziemlich ratlos.

Beim Sichern oder dem Versuch die Seite hochzuladen, friert RapidWeaver ein und lässt sich nur mit “Force Quit” sofort beeüdeen. Das Problem kam plötzlich.

Besten Dank vorab!
Stefan

Settings:
RapidWeaver 7
MacBook Pro 2016
macOS High Sierra 10.13.6

Info vorab:
Auf dem Mac habe ich keinerlei Updates oder Änderungen vorgenommen.
Auch in RapidWeaver selbst, habe ich nichts in den Einstellungen geändert.

Hier kurz mein Problem in Detail:

  • Heute um 8:55 Uhr funktionierte noch alles, mein letzter Post wurde ohne Probleme hochgeladen
  • Danach habe ich noch einen weiteren Post angelegt, aber noch nicht hochgeladen – auch ohne Probleme
  • Weiterhin habe ich eine Textänderung auf einer Unter-Seite vorgenommen
  • Als ich dies dann sichern wollte, begann sich das bunte Rädchen vom Mac zu drehen und hörte nicht mehr auf
  • RapidWeaver musste ich danach mit Force Quit „Sofort beenden“
  • Gleiches auch 4-5 weiteren Versuchen
  • Nach Neustart des Macs weiterhin das gleiche Problem
  • Auch mit RapidWeaver 8 keine Änderung – das Programm feiert ein
  • Das Festplattendienstprogramm habe ich drüberlaufen lassen – kein positives Ergebnis
  • RapidWeaver friert weiterhin ein und lässt sich nur mit Force Quit „Sofort beenden“

(Kunstmaler) #2

Hm … was ich mal versuchen würde, wenn Neustart des Computers nicht geholfen hat … und mal ein zweites Projekt geöffnet? Gleiches Problem?

Also ich würde mal den Cache entfernen … also Library Ordner im eigenem Home Verzeichnis, dort den Cache Ordner, dort befindet sich der RW Cache Ordner (com.realmacsoftware.rapidweaverpro)
Den Ordner mal aus den Ordner Cache nehmen und woanders sicher ablegen. Nicht löschen!!

RW (war geschlossen) neu starten.
Problem weg?


(Stefan Trocha) #3

Hallo,
das Problem war eben weg, dann war es wieder da, jetzt ist es wieder weg. Beim nächsten Mal probiere ich deinen Tipp mal.

Bei einer Unterseite fehlet ein Text-Plug-in, das habe ich gefixt. keien Ahnung, ob dies im Zusammenhang stand.

Danke aber für den Tipp!