Stacks-Seiten "verlieren" Bilder


#1

Heute ist mir aufgefallen, dass in verschiedenen Projekten auf manchen Stacks-Seiten unter RW 7.3.3 die Bilder nicht mehr angezeigt werden.
Die Seiten wurden mit Stacks 3.2.7 erstellt. Unter RW 7.3.1 war mir dieses Verhalten nicht aufgefallen.
Seltsam für mich ist, dass nicht alle Seiten eines Projekts betroffen sind, obwohl sie mit identischen Stacks bearbeitet wurden.
Verstärkt trat das mit “Montage2” von Doobox und mit “Photo” von ncd auf. Dort ist es besonders ärgerlich, da in den Galerien besonders viele Bilder liegen. Die habe ich nun mühsam alle wieder eingefügt, nachdem ich zu RW 7.3.1 zurückgekehrt bin. Ich hoffe nun, dass der Fehler nicht wieder auftritt.
Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen machen müssen?


#2

Der Fehler tritt noch immer auf, doch mögliche Ursachen kann ich inzwischen ausschließen.
RW 7.3.3. oder 7.3.1 machen keinen Unterschied. “Montage2” und “Photo” sind es auch nicht. Nachdem ich alle Bilder neu eingefügt hatte, gab es einige Zeit keine Probleme. Heute trat der Fehler nun wieder auf. Seltsam ist, dass es nicht bei allen Seiten auftritt. Die Bilder sind optimiert, daran kann es auch nicht liegen. Sicher ist (vorerst), dass es nur in Stacks-Seiten auftritt. Weitere Verdächtige sind “Header X” und das Theme “Tornado 4.2”. Aktuell bin ich auf RW 7.4 umgestiegen. Ich bleibe dran.


(Oliver) #3

Hallo @Volker,

dass das Tornado-Theme darauf Einfluss hat halte ich für unwahrscheinlich, Header X ist da schon eher ein Kandidat, da der Stack seit einiger Zeit schon nicht mehr verfügbar ist und eventuell diverse Fehler aufweist. Wann tritt der Fehler denn genau auf? -> Beim öffnen des Projekts, bei der Vorschau, beim Hochladen?

Der Fehler tritt doch bestimmt nur dann auf, wenn man das Bild in die Stacks-Seite reinzieht, oder? Gerade wenn du Nutzer von Photo bist, kannst du sicherheitshalber sämtliche Bilder einer Galerie in einem Ordner ablegen und Photo die Bilder aus dem Ordner anzeigen lassen.

~N


(CaFra Arabians) #4

@Volker,
hast Du mal kontrolliert, ob die Bilder, die Du in Photo von NCD verwendest, noch in dem Ordner sind, in dem sie waren, als Du sie verlinkt hast? Falls Du den Ordner (oder seinen Inhalt) gelöscht haben solltest oder den Ordner umbenannt hast, dann wird Photos die Bilder nicht mehr finden.
Allerdings erklärt das nicht den Verlust der Bilder in Montage2, da diese tatsächlich per drag-and-drop eingepflegt werden.


#5

Oliver,
es war mir gar nicht aufgefallen, dass Header X veraltet ist. Da werde ich wohl sehr viel austauschen müssen, da ich ihn sehr oft verwendet habe.
Das Problem tritt erst auf, wenn ich das Projekt veröffentlicht worden ist. Die Bilder sind erst nach dem Veröffentlichen in RW sind verschwunden, die Stacks sind alle noch vorhanden, nur mit leeren Platzhaltern. Auf der Website sind die Bilder nicht angekommen. Vor dem Veröffentlichen waren alle Bilder noch im Edit- und im Preview-Modus sichtbar.

Ganz seltsam ist, dass es nur sporadisch auftritt und auch nicht in allen Seiten eines Projekts und bisher nur bei zwei von mehreren Projekten.

Ich werde nun mit den beiden “Problem-Projekten” anfangen und die Header X-Stack ersetzen.

Barbara,
die Bilderordner verschiebe ich nicht und benenne sie auch nicht um. Diesen Fehler hatte ich einmal vor vielen Jahren gemacht. Das prägt sich ein.


(Bernd) #6

Hallo zusammen,
das ist mir leider auch gerade aufgefallen. Keine Ahnung, seit wann die Bilder weg sind. Eine alte Version meiner Site von Ende April ist noch OK. Die Site wurde aber in den letzten Tagen mehrfach neu geladen wegen Änderungen.
Ich benutze keines der o.a. Themes oder Stacks sondern Foundation. Die fehlenden Bilder sind in dem “normalen” Image-Stack und in Fluid-Image von JW gewesen.
Wenn mich nicht alles täuscht sind die fehlenden die, die ich per Drag&Drop eingefügt habe. Das gilt aber zB auch für Hintergrundkacheln aus der Image-Library.
90% meiner Fotos habe ich per Warehouse eingesetzt, da scheint alles korrekt zu sein.
Für mich sieht das stark nach einem Problem von RW selbst aus, und nicht von einem Stack.
Hat schon wer neue Erkenntnisse?


(Bernd) #7

Hab gerade diesen Artikel bei Yourhead gefunden.
Volker: hattest Du auch vorher Deine Seite öfter aktualisiert? Scheint ja wohl zu passierten, wenn sie hochgeladen wird. Das hatte ich mit meiner in letzter Zeit intensiv gemacht, weil ich was am ausprobieren war (Blog…).
Jetzt kann ich alle zig Seiten durchsuchen und schauen was fehlt. Schei… aber auch.


#8

Ja, die Seite werden von mir öfter aktualisiert. Es passiert beim Hochladen, vorher dauert es länger als üblich, beim Wechsel von Edit zu Preview.
Nach dem Yourhead-Beitrag sollte der Bug mit 7.2 behoben sein. Ich habe das erst ab 7.3.1 bemerkt.
Inzwischen habe ich in dem einen Projekt alle Header X-Stacks ersetzt, auch wenn es nach dem Yourhead-Beitrag nicht der Grund sein sollte.

Es bleibt spannend, auch wenn es sehr ärgerlich und arbeitsintensiv trotz aller Backups ist.


(CaFra Arabians) #9

Jetzt habt Ihr mir aber schon einen Schreck eingejagt, aber große Erleichterung: meine Bilder sind alle noch da.
RW 7.4, Foundation, Montage2 oder Gallery3.
Habe nämlich in letzter Zeit auch mehrfach Kleinigkeiten geändert und die Seite neu hochgeladen.


#10

Header X ist es nicht!
Heute trat der Fehler vor dem Exportieren mit RW 7.40 wieder auf. In diesem Projekt hatte ich alle Header X-Überschriften ersetzt. Inzwischen speichere ich nach jedem Schritt das Projekt und sehe mir danach zurückliegende Bildergalerien an. Es ist wohl so, dass eine bestimmte Abfolge von Arbeitsschritten den Bilderverlust auslöst: Wechsel zwischen Edit und Preview, Speichern ohne Wechsel aus Edit oder Speichern aus Speichern aus Edit…
Bisher hatte ich mich auf die verschiedenen Versionen von RW und auf bestimmte Stacks konzentriert. Nun werde ich mit den verschiedenen Wechseloptionen experimentieren. Denn wissen möchte ich schon, was der Auslöser ist.
Doch jetzt kommt erst einmal die Enkeltochter für eine Woche zu Besuch. Da bleibt wenig Zeit für Experimente.


#11

Hallo Bernd,
noch bin noch auf der Suche nach den Ursachen. Da ich regelmäßig die von mir betreuten Schulseiten mit neuen Bildern ergänzen muss, ist es wichtig, dass ich den Fehler finde. Noch immer tritt der Fehler auf. Irritierend für mich ist, dass bei einigen Bildergalerien die Bilder verschwinden, bei anderen nicht.
Da der Fehler auch bei dir aufgetreten ist, meine Frage:
Hast du die Bilder, die verschwunden waren, mit der App ImageOptim bearbeitet?

Viele Bilder optimiere ich damit, sind es nur wenige, dann mache ich das mit Photoshop Elements.
Eventuell ist das eine Spur und erklärt, weshalb manche Bildergalerien betoffen sind und andere nicht.


(Bernd) #12

Hmmmm, da sagst Du was.
Ja, das Progrämmchen nutze ich auch und das intensiv. Eigentlich lasse ich fast alles darüber laufen, bevor es ins Netz geht. Außerdem nutze ich ThumbsUp um Thumbnails zu erstellen.

Bei mir waren aber nur die Bilder weg, die ich direkt in RW eingebunden habe, nicht die (auch per ImageOptim verkleinerten), die ich als Link per Warehouse eingebunden hatte. Das sind bei mir die meisten.
Nachdem ich die fehlenden aus einer Datensicherung zurückkopiert hatte, ist bisher alles gut gegangen. Trotzdem hat man jetzt ein ungutes Gefühl.


#13

Noch immer habe ich keine Lösung gefunden. Mal geht es einige Tage gut und dann schlägt der Fehler wieder zu. Ich kann kein System erkennen.
Es trifft immer nur einige Stacks-Seiten in einem Projekt. Wenn es bei allen auftreten würde, könnte ich das ja noch verstehen, aber so? Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert, leider ohne Erfolg.


(Oliver) #14

Der Fehler ist ja ein echtes Kuriosum…

Ich denke, es wäre das beste bei den Bildern auf warehousing umzusteigen und sie nicht direkt in der stacks-seite abzulegen. Dann wären die Bilder ja ‘sicher’, und das die Verlinkungen gelöscht werden sollte nicht passieren.

Sowohl Photo als auch Gallery 3 können das, für einzelne Bilder verwende ich vorzugsweise den Remote Image Stack von @instacks. Das zeigt das Bild zwar nicht im Edit-Mode, macht seinen Job ansonsten aber ziemlich gut.

Ansonsten, da dieser Fehler wohl nur bei vereinzelten Usern auftritt, ist das bestimmt wirklich eher ein Problem von RW oder zumindest von Stacks selbst. Vielleicht bringt ja das bald kommende 3.5 Update für Stacks etwas mehr Stabilität in die Sache.

~N


(Jannis from inStacks Software) #15

Extra so. Warehouse Bilder soll man nicht im edit Mode anzeigen wegen Ladezeiten.


(Oliver) #16

Macht durchaus Sinn :smiley:


(Michael M.) #17

Kurios ist der Fehler schon, aber wohl kein Einzelfall. Ich hatte das auch schon mal berichtet (Massenhaft Bilder aus einem Projekt verschwunden). Auch hier waren ausschließlich direkt per Stack eingefügte Bilder betroffen. Allerdings ist der Fehler nach einer mühsamen Reparatur des Projektes nicht mehr aufgetreten


#18

Morgen soll es eine Public-Beta von Stacks 3.5 auf Slack geben (https://yourhead.slack.com/messages/C06B36J1H/).
Vielleicht erzeugt diese Version den Fehler nicht mehr…


#19

Auch Stacks 3.5 (beta) hat keine Verbesserung gebracht.
Bevor ich alles neu aufsetze, habe ich mich nun entschlossen meinen MacPro Anfang 2008 in Rente zu schicken. In der nächsten Woche wird der aktuelle iMac 17’’ hier eintreffen. Danach werde ich alles neu installieren und wirklich nur noch die Programme berücksichtigen, die ich wirklich in Benutzung habe. In fast 10 Jahren wird sich so manches angesammelt haben, das nicht mehr aktuell ist.
Ja, ich hatte zwischendurch einigen komplette Neuinstallationen…


#20

Leider tritt der Fehler noch immer sporadisch auf. Neuer iMc und komplette Neuinstallation haben nichts gebracht.
Auf Yourheads Hilfeseite ist ja die Rede davon, dass der Fehler in RW 7.1 durch eine spezifische Abfolge von Handlungen (speichern, editieren, Vorschau…) hervorgerufen wird. Leider machen sie dazu keine genaueren Angaben. Meine diesbezügliche Anfrage wurde bisher nicht beantwortet.
Fest steht, dass der Fehler auch unter RW 7.4.1 auftritt.
Kann sein, dass ich manchmal die kritische Abfolge ausgeführt habe, die den Fehler auslöst.
Inzwischen bin ich dazu übergegangen, alle Schritte aufzuschreiben, doch ein reproduzierbares Muster habe ich bisher noch nicht ermitteln können.

Ich muss fast täglich mehrere Schulseiten mit relativ vielen Bildern aktualisieren. Deshalb ist es für mich wichtig, die Ursache zu finden.