Tabellen Problem


(Mark Pammesberger) #1

Ich habe ein problem mit einer Tabelle bei mir auf einer der Seiten, kann mir da wer dabei helfen? Das Problem ist das der Seiten CSS Coder der auf der Seite ist anscheinend auch die Tabelle die in General Seitenweit im footer ist ändert. Hier ist der Link zu Seite Kann mir wer sagen wie ich den Fehler beheben kann?


(Oliver) #2

Hallo @supername,

Nur nochmal zum Verständnis, die Tabelle ist in Codeform in den Footer-Inhalt in den General Settings eingetragen und wird so auf allen Seiten angezeigt?
Und das genaue Problem betrifft das Styling?

Wenn ja, dann ändere die ID/Klasse. Ich vermute mal, dass sich die Tabelle eine Klasse mit irgend einem anderem Element teilt.

Mein Tipp was du tun kannst wäre aber etwas ganz anderes: Verwende keine Tabelle. Ich habe die Seite mit dem Smartphone aufgerufen und die Tabelle ist viel zu groß. Für die dort angegebenen Daten würde sich eine Stack-basierte Lösung (z.B. ein 4-column Stack mit Text oder ein Link Lister Stack) besser machen. Den Footer-Inhalt in dem Settings leeren, den Stack-Footer mittels anderem Stack (z.B. Houdini von Joe Workman oder Teleporter von Doobox) in die Footer-Area ‘beamen’ lassen und das ganze Konstrukt als Partial in alle Seiten integrieren. Bei Bedarf verlinke ich diverse Stacks gerne nochmal. Bin nur gerade (wie erwähnt) am Smartphone und da geht das etwas umständlich. :wink:

Happy weaving,
~N


(Mark Pammesberger) #3

Geanu, der footer ist eine Tabelle, zur Zeit noch.
Ja bitte schicke mir die Liste mit den Stacks, wäre Hilfreich, zumal ich mit dem Footer echt nicht happy bin.


(Oliver) #4

Ok, dann mal los.

  1. Um Stacks in die Folter Area zu Beamen, braucht es einen der folgenden Stacks:
  1. Der Vollständigkeit halber einige Tabellen-Stacks, um z.B. die anderen Tabellen der Seite zu ersetzen:
  1. In den Footer würde einen X-Kolumnen Stack und ein paar Link-Listen setzen, für den Anfang ist das genug:
  • Bigfoot Responsive (sind mehrere Stacks, da ist alles dabei was man braucht, die kommenden Stacks sind dann überflüssig)

  • SmartList

  • Reflow (Ich habe viele Column-Stacks getestet, dieser hier ist mit Abstand der Beste. Der X-Column Standard Stack ist auch responsive, aber nichtsdestotrotz ist Reflow meine Empfehlung Nummer 1.)

Das ganz am Ende wie gesagt als Partial auf allen Seiten verwenden.


(Michael M.) #5

Ich würde für so ein Vorhaben eine Tabelle in einer Extra-Seite erstellen (z.B. mit Power Grid) und diese dann mit @import-Befehl (PlusKit) in die Zielseite importieren