Zeichensatz Probleme


(Mark Pammesberger) #1

Ich habe ein Problem mit den Umlauten und dem Euro Zeichen auf meiner Seite. Wenn ich die Codierung auf Western ISO stelle habe ich Umlaute aber keine € Zeichen und bei Unicode genau umgekehrt. Hat da wer Infos wie ich das ändern kann?


(Michael M.) #2

Welche Vorlage nutzt du denn? Ist das nur bei der veröffentlichten Seite so oder bereits in der Vorschau?


(Mark Pammesberger) #3

Die Vorschau ist okay, da stimmt auch alles aber auf der veröffentlichten Seite stimmt es nicht mehr, und das passiert seit dem Upgrade auf die neue RW Version. Split Theme verwende ich.


(Jannis from inStacks Software) #4

Gibt’s dazu auch einen Link?


(Mark Pammesberger) #5

ja gibt es www.supername.at
ich habe so langsam das Gefühl es liegt an Stacks weil in manchen stacks sind Umlaute vorhanden in anderen nicht, obwohl es die selben Stacks sind (Text).


(Jannis from inStacks Software) #6

Bei mir wird alles korrekt angezeigt (Safari). Vielleicht liegt es an Deinen Browser Einstellungen?


(Mark Pammesberger) #7

Strange. Ich habe es mit Chrome, FF, iPad und Android probiert und habe überall die selben Fehler auf der Startseite und der Hosting Seite. Echt komisch. OK danke.


(Jannis from inStacks Software) #8

Mach mal bitte einen Screenshot.


(Mark Pammesberger) #9

Hier mal die zwei screenshots.


(Jannis from inStacks Software) #10

Beim ersten sieht man ja, dass das ü mal geht, mal nicht. Hast Du den Text Inhalt irgendwo her kopiert und eingefügt?


(Alexander Hertel) #11

Schau mal, hatte mal ein ähnliches Problem:


(Alexander Hertel) #12

hatte mal ein ähnlches problem:


#13

Bei mir werden die Umlaute unter Safari richtig angezeigt, dagegen unter Chrome nicht.


(Mark Pammesberger) #14

Ich verwende kein Piwik. Habe Google Analytics Seitenweit im header eingetragen. Ich habe es jetzt auch bei einem bekannten unter Windows getestet, und da habe ich auch die Probleme. Also nicht nur unter Android, iPad etc. Du meinst ich soll einfach den tracking code raus nehmen?


(Alexander Hertel) #15

Testweise, warum nicht? Ein Versuch ist es wert.


(Michael M.) #16

Ich sehe die Fehler auch.

Hast du mal deine Servereinstellungen überprüft? Probier mal auf deinem Server ein rudimentäres Testprojekt nur mit dem Default-Einstellungen des Themes und dem betreffenden Stacks (Header-Stack?) zu erstellen. Was passiert dann…?

So könntest du zumindest herausbekommen, ob es ein grundsätzliches Serverproblem oder ein Problem in deinem Projekt ist


(Mark Pammesberger) #17

Ja Servereinstellungen sind alle okay.
Es war anscheinend der Google Analytics Code. Den hatte ich im Seitenweiten header drinnen, und das scheint gestört zu haben. Nachdem ich ihn da raus genommen habe und auf jede Seite im header rein gegeben habe ist das Problem scheint es behoben. Finde ich etwas seltsam aber bitte…


(Alexander Hertel) #18

sehr schön🤘🏻
dachte ich mir doch😀