Veröffentlichen einer Seite


(Benjamin Birkenhake) #1

Hallo an Alle,

Hätte nicht gedacht dass es so kompliziert wird meine Homepage zu veröffentlichen…

Das steht da wenn Ich meine Seite besuchen möchte…(Ich hoffe da kommt kein Murks wenn man draufklickt!)
ICH HABE KEIN public_html VERZEICHNIS AUF MEINEM MAC BEKOMMEN!!!
Nur so eines das Websites heißt. Dorthin habe Ich auch die Seite exportiert klappt nicht.


(Oscar Schmid) #2

Hallo @Benny

Dieses Verzeichnis public_html muss auf deinem Server sein.
Dort hinein musst du deine Seite veröffentlichen.
Suche zuerst dieses Verzeichnis.
Bei mir heisst es httpdocs.
Ist bei jedem Hoster etwas anders.

Das wird schon :wink:


(Benjamin Birkenhake) #3

Ok Danke, DAS war noch die kleinste Hürde, habe das schon hingekriegt selber.
Naja, meine veröffentlichte Seite ist nicht mit der Preview im Programm selber
identisch. Die Startseite stimmt nicht, es wird eine Únterseite´der Letzten angezeigt.
Ist eine Galerie, nicht mal die Bilder kann man sehen. Habe den Speicherort der Bilder
nicht verändert. Ok, Die erste Homeseite wird gar nicht angezeigt, erscheint aber in
der Menuebar. Diese Seite hatte Ich ohne das Stackspluckin gemacht und das Thema
war auch das Mastertheme, auch wenn es sich unterscheidet von der Seite… JEDE Seite
hat ein eigenes Thema, ist doch nicht schlimm. oder?
ICH hocke jetzt echt die ganze Zeit davor, und probiere erst mal bevor Ich ins Forum
schreibe, aber wie gesagt, kenne mich damit noch nicht so aus.


(Oscar Schmid) #4

Da musst du wohl nochmals von vorne beginnen.
Was du beschreibst, sind typische Anfängerfehler (entschuldige bitte ;)).
Am besten nochmals alles im Verzeichnis pubic_html vom Server löschen, mit einem FTP Tool.
Dann mit RapidWeaver alle Dateien erneut veröffentlichen.


(Benjamin Birkenhake) #5

Ok, muss Ich nicht alles wieder mit einem FTP Clienten hochladen erst?


(Benjamin Birkenhake) #6

Habe den ganzen Content selber hinzugefügt


(Oscar Schmid) #7

Du musst überhaupt nichts mit einem FTP Tool hochladen, (damit nur löschen, was du nicht willst).
Veröffentliche nur innerhalb/mit RapidWeaver.
Alles andere macht nur Schwierigkeiten.


(Benjamin Birkenhake) #8

Ok, ganau DAS probiere Ich jetzt…
Dank!


(Benjamin Birkenhake) #9

Index of/

Mehr steht nicht im Browser jetzt


(Oscar Schmid) #10

Browsercache löschen, …vielleicht hast du an den falschen Ort veröffentlicht.
Wie sieht denn ein Screenshot deiner Einstellungen in RapidWeaver aus?


(Benjamin Birkenhake) #11

Sorry, verstehe Ich nicht ganz…
WELCHE Einstellungen?


(Oscar Schmid) #12

… die Einstellungen in RapidWeaver zum Veröffentlichen.

Bei mir steht httpdocs/ … bei dir wohl public_html/


(Benjamin Birkenhake) #13

Ja gut, hier!


(Benjamin Birkenhake) #14

Pfad müsse nichts angegeben werden, meint Hoster.


(Oscar Schmid) #15

Das kann ich mir nicht vorstellen, aber ich kenne diesen Hoster nicht.

Nun bin ich vom Computer weg. Schönen Abend!


(Benjamin Birkenhake) #16

Mittlerweile ist meine Seite online, herrlich!
Danke für die netten Rückmeldungen, habe
überall viel rauslesen können, und das hat geholfen…:heart_decoration:


(Oscar Schmid) #17

Schön, dass es geklappt hat. Freut mich.
Was war denn das Problem?


(Benjamin Birkenhake) #18

Lag daran, dass mein Hoster mir mitteilte, Ich müsse keinen Pfad angeben in den
FTP-Zugangsdaten. Nach deiner Anmerkung änderte Ich dies, habe davor erstmal alles
gelöscht per Client und siehe da, RapidWeaver lud alles selber hoch und nun habe
Ich auch das richtige Layout…